Aktuelle Programme

Vita

Ensemble/Partner

Repertoire

Fotogalerie

Hören und Sehen

Pressestimmen

Pressefotos

Kontakt

Stefanie Rüdell  | Telefon: 09131 /52901 |  die.sopranette@gmx.de
Impressum

Stefanie Rüdell, sopranette genannt, weil die klassisch ausgebildete Sängerin, Musicalsängerin und Tänzerin,  vielseitig und klug genug ist, sich nicht in ein Rollenfach pressen zu lassen. Operetten, Arienabende, Kirchenkonzerte, Musicalgalas in Deutschland, Österreich, Polen England, Schottland und den USA. Schwerpunkt ihres Repertoires sind Operetten, in denen sie sich vom anfänglichen Soubrettenfach mit einer charmanten Adele und einer verschmitzten Valencienne zu einer ernstzunehmenden Rosalinde (Fledermaus) und Sylva als Csardasfürstin entwickelte.

Aufgrund ihrer tänzerischen und schauspielerischen Stärke ist sie zunehmend als Chanson- und Musicalsängerin gefragt. 2003 hatte ihre Musik-Comedy „Nicht in dem Ton“ Premiere, das auf Kabarett- und Kleinkunstbühnen in Nürnberg, Fürth, Münster, Kiel usw. gespielt wurde.  Mit „AllesAußerOrdentlich“ hatte 2010 ein weiteres eigenes Programm Premiere, das ihr mit Texten von Ernst Jandl versehen einen Ausflug in die Kammerspiele gestattete.

Sie arbeitete mit Regisseuren wie Jean-Claude Auvray, Markus Weber, Philipp Himmelmann und Andreas Stock, den Pianisten Florian Kaplick, Jeanpierre Faber, Andreas Petzold sowie im Jazz mit Thomas Fink und Christian Jung. Im Bereich der Kirchenmusik hat sie vor allem mit Gerhard Rilling, Reinhold Morath und Prof. Walter Opp zusammengearbeitet.